Ihre Spende hilft den Müllmenschen in Kairo

 

Nach mehreren Jahren, in denen lediglich die fortlaufende Arbeit unterstützt wurde, finanziert der Verein gegenwärtig verschiedene Projekte im und um das Salam-Zentrum.

Alle Projekte werden überwiegend durch Spenden finanziert. Vom ägyptischen Staat erhält das Salam-Zentrum kaum Unterstützung.

Wünschenswert wäre die Einrichtung einer weiteren Schule: Ca. 1.500 – 2.000 Kinder im Schulalter aus dem Stadtteil besuchen aus verschiedenen Gründen (u.a. weite Entfernung zu den vorhandenen öffentlichen Schulen) zur Zeit keine Schule. Die Einrichtung einer weiteren Schule scheitert bisher u.a. an den gestiegenen Grundstückspreisen (in den letzten Jahren von

2 £E auf 1000 £E pro Quadratmeter). Wenn es soweit ist, wird die „Müll-Menschen-Hilfe” an der Verwirklichung des Schul-Projekts mitwirken.

Derzeit gilt unser Einsatz – Ihre Spende – der Finanzierung der aktuellen Erweiterung des Krankenhauses.

Das Finanzamt Stuttgart-Körperschaften hat den Verein „Müll-Menschen-Hilfe e.V.” am 16.11.2018 als gemeinnützig im Sinne §§ 51 ff. AO anerkannt, St.-Nr. 99059/29015. Wir bestätigen Ihnen per Spendenquittung, dass wir den uns zugewendeten Betrag ausschließlich für gemeinnützige Zwecke verwenden. Bei einem Betrag bis zu € 200,– gilt auch das Überweisungsformular als Spendenbescheinigung, sofern es einen Bestätigungsvermerk der Bank trägt.

Sie können direkt für die Müllmenschenhilfe spenden:

Bankverbindung:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE02 5206 0410 0005 0033 26
BIC:   GENODEF1EK1